Laptopreparatur von PC Service Doppler by Computer Doktor

Datenrettung - Retten Sie Ihre Daten und schützen Sie sich vor Datenverlust

Datenverlust kann viele Ursachen haben: Ob versehentliches Löschen, Virenbefall, Festplattendefekt oder Überhitzungs- und Überspannungsschaden. Stellen Sie sich vor, Sie schalten Ihren PC oder Laptop an und Ihre Daten sind weg; Ihre Fotos, Texte und Dateien. "Zugriff auf Laufwerk C: nicht möglich" oder "Datei kann nicht geöffnet werden" sind die einzigen Antworten die Windows Ihnen bietet?! Was tun?'

 

Haben Sie noch eine zweite Datensicherung gemacht?

Notfall-Tipps: Was sollten Sie im Ernstfall tun, um ihre Daten zu retten?

  1. Welche Daten haben Sie auf dem Datenträger gespeichert?
  2. Haben Sie noch eine zweite Datensicherung gemacht?
  3. Ist die Datensicherung auf dem aktuellen Stand? Oder fehlen Teile?!
  4. Können Sie die Daten selber wieder herstellen? Funktioniert die Datenwiederherstellung?
  5. Haben Sie Konsequenzen zu befürchten, wenn Sie die Daten nicht mehr herstellen können?
  6. Was passiert, wenn Sie die Daten unwiderruflich verloren haben?

 


Wann kann PC Service Doppler Ihre Daten retten?

Am besten bringen Sie uns Ihr Gerät (z. B. PC, Laptop) oder ihren Datenträger (Festplatte, USB-Stick, DVD) vorbei. Wir prüfen, ob wir Ihre Daten retten können oder ob Sie ein Datenrettungslabor benötigen und kümmern uns um eine sichere, schnelle und wenn möglich vollständige Daten-Wiederherstellung.

 

Wann hilft nur noch ein Datenrettungslabor?

  • Sie haben keine vollständige aktuelle Datensicherung und brauchen die verlorenen oder defekten Dateien
  • Ihre Datensicherung ist defekt und lässt sich nicht wiederherstellen
  • Sie finden bestimmte Dateien, Videos, Fotos, Dokumente, E-Mails usw. nicht mehr auf Ihrer internen / externen Festplatte, dem USB-Stick oder dem Speichermedium nicht mehr
  • Die Hardware (zum Beispiel Festplatte, SSD, USB-Stick), lässt sich nicht mehr auslesenWann können wir Ihre Daten retten?

Im Datenrettungslabor wird mit moderner Reinraum-Technologie nach deutschen Datensicherheitsvereinbarungen und streng nach Bundesdatenschutzgesetz gearbeitet.

Kosten-Nutzen-Vergleich für eine Datenrettung im Labor

  • Für Privatpersonen
    • Haben Sie persönliche Erinnerungen, Bilder, Musik und Videos verloren?
      • Babyfotos
      • Hochzeitsfotos
      • persönliche Videos
      • private Dateien und E-Mails
    • Welchen ideellen Wert haben die Daten?
  • Für Unternehmen
    • Haben Sie betriebswirtschaftliche Konsequenzen zu befürchten?
    • Haben Sie Daten von Kunden oder Geschäftspartnern verloren?
    • Wie viel Zeit brauchen Sie, bzw. welchen Aufwand haben Sie, um die Kundendaten wiederzubeschaffen?Wann hilft nur noch ein Datenrettungslabor?
    • Könnte ein Imageschaden entstehen?
    • Sind rechtliche Konsequenzen die Folge, weil Sie eine Aufbewahrungspflicht haben?

 

Wir schicken Ihr Gerät, ihren Datenträger, in eins der größten Datenrettungslabore in Deutschland

  1. Sie bringen uns Ihren Datenträger
  2. PC Service Doppler füllt mit Ihnen gemeinsam das Analyseformular für das Datenrettungslabor aus
  3. PC Service Doppler packt Ihren Datenträger versandfertig ein und Ihr Datenträger wird bei uns abgeholt. Es wird eine kostenpflichtige Analyse vom Datenrettungslabor durchgeführt.
  4. Durch die Datenanalyse erfahren Sie:
    1. Können Daten wiederhergestellt werden? Zum einen ist die Datenrettung erfolgreich, wenn 95% der Sektoren wiederhergestellt werden können. Mit Sektoren sind keine Daten gemeint, sondern die Sektoren, die in einer Festplatte sind. Zusätzlich kann vereinbart werden, dass bestimmte Ordner
    2. Wie schwer ist der Datenträger beschädigt? Die Kosten für die Datenwiederherstellung hängen zum Beispiel von der Schwere der Beschädigung ab; Teurer wird es zum Beispiel wenn der Lesekopf der Festplatte beschädigt ist.
    3. Wie schnell sollen die Daten wiederhergestellt werden? Auch der Zeitfaktor beeinflusst den Preis, so ist eine Express-Datenwiederherstellung (24 Stunden) teurer, als eine Datenwiederherstellung ohne diesen Zeitdruck.
    4. Wie hoch sind die Kosten für die Datenrekonstruktion
      1. erfolgsabhängig
      2. erfolgsunabhängig
  5. Nach der Datenanalyse können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie die Daten wiederherstellen möchten
    1. Übernimmt die Versicherung die Kosten für die Datenwiederherstellung?
    2. Ist Ihnen die Datenwiederherstellung zu teuer?
    3. Wie schnell sollen die Daten wieder hergestellt werden?
    4. Entscheiden Sie sich gegen eine Datensicherung, dann können wir uns Ihren Datenträger vom Datenrettungslabor wieder zusenden lassen. Es entstehen dann nur die Kosten für die Datenanalyse und den Versand.
  6. Nach einer Besprechung erledigen wir für Sie alle weiteren Schritte:
    1. Sie können dann den Datenträger mit den wieder hergestellten Daten bei uns abholen oder
    2. Sie holen den defekten Datenträger wieder bei uns ab.

 

Brauchen Sie eine Datenwiederherstellung? Gerne können Sie einen persönlichen Termin vereinbaren, rufen Sie uns bitte dazu einfach an! Bei Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0 84 42 /96 45 32 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Oder Sie benützen unser Kontaktformular.