Netzwerkbetreuung by PC Service Doppler
  • Notepbook PC Reparatur 85 Pfaffenhofen
  • Notepbook PC Reparatur 85 Pfaffenhofen
  • Notepbook PC Reparatur 85 Pfaffenhofen

Netzwerk-Einrichtung, Konfiguration und Netzwerkfehlersuche

Sobald Sie mit mehr als einem PC arbeiten, sollten Sie über die Einrichtung eines Netzwerks nachdenken. Übrigens, die Dateien können entweder für alle Anwender freigegeben bzw. zur Verfügung gestellt werden, es können aber auch Ordner für bestimmte Personengruppen gesperrt werden. PC Service Doppler berät Sie gerne persönlich, bei einem Vor-Ort-Termin über die Vor- und Nachteile. Ein zügig arbeitendes und fehlerfrei funktionierendes Netzwerk steigert ungemein die Motivation seiner Benutzer und damit die Lust an der Arbeit.

Wir planen und realisieren Ihre Netzwerkverkabelung (Kupfer und LWL), montieren Netzwerk- und Serverschränke, installieren und konfigurieren die aktiven Komponenten (Router, Switch, Access Points, W-LAN Bridge, usw.)

 

Fehleranalyse: Netzwerkfehler finden und beheben

Sie haben keine Verbindung zum Rooter oder den anderen Netzwerkgeräten? Innerhalb dieses Netzwerkes kann es aus unterschiedlichsten Ursachen zu Störungen kommen, wie fehlerhafte Verkabelung, falsche WLAN-Konfiguration oder ein defekter Netzwerkadapter, um nur einige zu nennen. Die Fehlersuche kann eine Herausforderung darstellen. Unsere Computer-Techniker analysieren Ihr Netzwerk nach möglichen Fehlern. Egal wo gekauft. Wir helfen Ihnen gerne damit ihr Netzwerk zuverlässig funktioniert.

Zu den klassischen Fehlern, die ein Problem im Netz verursachen, zählen folgende Möglichkeiten:

  • Physikalische Ursachen wie Defekte im Hardware-Bereich. Adapter, Kabel, Buchsen, Switches, Erdungen usw. sollten regelmäßig kontrolliert werden. Auf die Benutzung minderwertiger Kabel sollte unbedingt verzichtet werden.
  • Die IP-Adresse wird falsch gesetzt oder doppelt belegte IP-Adressen
  • Probleme bei der Auto-Negotiation
  • Nicht funktionierende Verbindung
  • Routingfehler, IP-Subnetze sind nicht richtig verbunden oder die IP-Router arbeiten nicht nach Vorgabe.
  • Socket-Adressierung, Ansprache der falschen Server-Sockets durch TCP/UDP-Ports.
  • Namensdienste wie DHCP, ICMP, BOOTP, WINS, DNS oder NetBIOS sind sehr fehleranfällig.
  • Falsch zugewiesenes VLAN
  • Probleme beim Drucken
  • DNS-Probleme
  • Es kann keine Verbindung miit dem drahtlosen Client hergestellt werden
  • Anwendungs-Software: Zahlreiche Applikationen auf PC-Arbeitsplätzen verlangsamen die Arbeit des Benutzers. Dies wird oft dem Netzwerk angelastet.

 

Netzwerkeinrichtung

Jedes Netzwerk ist anders und jeder stellt auch andere Anforderungen an sein Netzwerk. In der Regel wird ein Router benötigt, der das Herzstück Ihres Netzwerks bildet. Je nach Anforderungen werden dann weitere Geräte, wie beispielsweise ein WLAN-Verstärker für eine größere Reichweite, benötigt. Wir beraten Sie vor der Netzwerk-Einrichtung gerne und sorgen dafür, dass die richtigen Netzwerkkomponenten verwendet werden. Wir verkabeln oder verbinden die unterschiedlichen Netzwerkkomponenten miteinander und stimmt alle Komponenten aufeinander ab. Unsere Techniker stellt beispielsweise eine Verbindung zwischen Computer, Laptop, Notebook, NetbookKomplette Netzwerkeinrichtung vom Systemhaus, Netzwerkspeicher, Smartphones, Drucker, Faxgeräte, Scanner, Internet-Radio, Telefon, Webcam, Kamera, Netzwerk-Switch, W-LAN, Router, NAS-Komponenten (um Dokumente, Fotos und Videos zentral zu speichern), Festplattenspeicher, Cloud und Internet her.

Sie erhalten auf Wunsch abschließend eine Dokumentation über die eingesetzten Komponenten und die Zugangsdaten und Passwörter.

 

Datensicherung

Mit dem Doppler-Datensicherungs-System sichern Sie Ihre Dateien mit zwei völlig getrennten und unabhängigen Konzepten. Im Ernstfall können Sie ihre Daten ganz einfach wiederherstellen und der IT-Betrieb kann kurzfristig wiederaufgenommen werden.

 

Netzwerk Sicherheit 

Netzwerk- und Datensicherheit sind immer wichtiger werdende Aspekte optimal funktionierender Netzwerktechnologien. Netzwerksicherheit (auch Netzsicherheit) ist kein einzelner feststehender Begriff, sondern umfasst alle Maßnahmen zur Planung, Ausführung und Überwachung der Sicherheit in Netzwerken. Diese Maßnahmen sind keinesfalls nur technischer Natur, sondern beziehen sich auch auf die Organisation. Netzwerksicherheit sorgt nicht nur für die sichere Vernetzung innerhalb von Unternehmen, sondern spielt auch für die Anbindung mobiler Nutzer, für das Internet of Things (IoT) und für Cloud Computing eine zentrale Rolle. Wir kümmern uns um Ihre Netzwerksicherheit - vom Aufspüren von Schwachstellen zum Managed Service.

 

Netzwerk Erweiterung

Gerne stehen wir Ihnen auch beratend zur Seite und kümmern uns um die Erweiterung, Wartung und Pflege Ihres Netzwerks.

 

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0 84 42 / 96 45 32  oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Online-Backup - Datensicherung in der Cloud

Zusätzlich zum Doppler-Datensicherungs-Sytem bieten wir unsern kunden ein Online Backup an. Die Datensicherung im Internet macht externe Datenträger trotzdem nicht überflüssig, sondern rundet das Thema Datensicherung ab. Mit Online-Backup sind keine Cloud-Speicher wie zum Beispiel Dropbox, Google Drive, Ondrive gemeint - da diese in erster Linie nur zum Bereitstellen und Synchronisieren von Daten gedacht sind - sondern die Datenkopie in einem Rechenzentrum.

 

Warum benötigt man zusätzlich neben dem Doppler-Datensicherungs-System ein Online-Backup?

Einbruch und DiebstahlBeispiel 1 - Einbruch und Diebstahl: In der vergangenen Nacht haben Diebe das Gebäude heimgesucht und aus dem Computerraum alles Tragbare von Wert mitgehen lassen: Einen Video-Beamer, 6 neue Flachbildschirme, 3 Computer samt Zubehör sowie Bargeld. Die unbekannten Täter ließen auch die Festplatten mitgehen, auf dem sich die Datensicherungen des touristischendes Unternehmens befinden. Kurzzeitig können die Mitarbeiter Reservierungen deshalb nur telefonisch oder per Mail entgegennehmen. Man werde jetzt so schnell wie möglich dafür sorgen, dass der Betrieb wieder uneingeschränkt laufe. Künftig werden als Konsequenz auf den Einbruch zusätzlich die wichtigsten Daten auch Online gesichert.

Beispiel 2 - Wasserschaden: Sieben Tote und Sachschäden in Milliardenhöhe lautet die Bilanz der Hochwasserkatastrophe des vergangenen Sommers im niederbayrischen Simbach. Mehr als fünf Meter betrug der Pegel des gleichnamigen Bachs damals, normal sind gerade einmal 50 Zentimeter. Niemand vor Ort konnte sich zuvor ein solches Ausmaß vorstellen, die Behörden sprachen deshalb von „einem mehr als 1000-jährigen Hochwasser“. Viele Überschwemmungsopfer verloren dabei auch sämtliche Computerdaten, denn wenn PC oder Netzwerkfestplatte inklusive aller Backups unter meterhohem Schlamm verschwindet, hilft auch eine professionelle Datenrettung nicht weiter. Außer wichtigen Unternehmens-Daten sind es vor allem persönliche Dinge wie Fotos von Freunden, Reisen und von der Familie, die nicht mehr zu ersetzen sind.

450.000 Blitz-und Überspannungsschäden pro JahrBeispiel 3 - Blitzeinschlag: Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft zählt durchschnittlich rund 450.000 Blitz-und Überspannungsschäden pro Jahr. Bei gut 40 Millionen Haushalten beträgt die Wahrscheinlichkeit, selbst getroffen zu werden, somit gut ein Prozent – und zwar jedes Jahr!

 

Vorteile vom Online-Backup für Unternehmen:

  • Anders als beim Synchronisieren mit dem Cloudspeicher gehen beim Online-Backup selbst dann keine Daten verloren, wenn man die lokale Version löscht.
  • Wer seine Backups bislang auf CD oder DVD gebrannt hat, spart sich jetzt das Geld.
  • Der Internet-Speicher entlastet außerdem die Festplatte – das freut vor allem Notebook- und Netbook-Nutzer mit wenig Platz.
  • Online-Backup im RechenzentrumDas Online-Backup entlastet Anwender, selbst zuverlässige Datenspeicher zu beschaffen, regelmäßig zu prüfen, zu verwalten und vor Verlust zu sichern.
  • Die wichtigsten Daten können in Echtzeit gesichert werden, so verliert man zum Beispiel bei einem Festplatten-Crash (der aktuellen Datensicherung) oder bei einem Feuer keine Daten
  • Eine Datensicherung lagert im an einem anderem Ort - nämlich im Rechenzentrum
  • Einmal eingerichtet, erfolgt die Datensicherung über eine Clientsoftware auf dem Rechner kontinuierlich, ohne dass man sich um etwas kümmern oder auch nur eine USB-Festplatte anschließen oder einschalten müsste.

 

Nachteile vom Online-Backup:

  • Man benötigt einen Internetzugang
  • Es dauert sehr lange, bis das erste Online-Backup vollständig hochgeladen wurde, wegen langsamen Datenübertragungsraten
  • Die Wiederherstellung der Daten dauert relativ lange
  • Anders als beim Doppler-Datensicherungs-Sytem kann nicht das komplette Betriebssystem einschließlich aller Programme gesichert werden, sondern nur Dateien

 

Gerne können Sie einen persönlichen Termin vereinbaren, rufen Sie uns bitte dazu einfach an! Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0 84 42 /96 45 32 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.