Laptopreparatur von PC Service Doppler by Computer Doktor
Erstellt: Mittwoch, 04. April 2018
Alternative zum Telekomanschluss

Festnetz-, Analog- und ISDN Abschaltung bei Geschäftskunden

Wer noch wie eh und je über einen analogen Festnetz- oder ISDN-Anschluss der Telekom telefoniert, hat unter Umständen bereits ein Schreiben per Post erhalten oder wurde vom Callcenter angerufen. Das Unternehmen will, dass alle Kunden, bei denen ein DSL-Anschluss möglich ist, mittels VoIP-Technik telefonieren. VoIP steht für "Voice over Internet Protocol". Die Telekom will ihr gesamtes Telefonnetz auf diese Internet-Telefonie umstellen.

 

Telekom kündigt alte Festnetzanschlüsse

In verschiedenen Schreiben stellt die Telekom Bestandskunden vor die Wahl, ob sie umstellen möchten oder ihren Anschluss ganz verlieren. Das ist nämlich die Konsequenz, wenn die Kunden nicht einwilligen. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit hat auch die Telekom (genau wie ihre Kunden) das Recht auf ordentliche Kündigung. Betroffenen bleibt nur die Möglichkeit, sich für einen neuen Tarif zu entscheiden oder zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

PC Service Doppler bietet eine Alternative zur Telekom

Viele Kunden sind verunsichert und hätten gerne eine unabhängige Zweitmeinung. Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen:

  • Soll iuch meinen Anschluss umstellen und einen neuen Vertrag abschließen. Bin ich dazu verpflichtet?
  • Darf die Telekom mir einfach kündigen?
  • Gibt es Alternativen zur Telekom?
  • Ist der neue Vertrag teurer?
  • Wird jetzt die Sprachqualität beim Telefonieren schlechter?
  • Muss ich mit höheren Ausfallzeiten rechnen?
  • Laut Telekom brauche ich einen neuen Router. Stimmt das?
  • Soll ich einen Router mieten oder kaufen?
  • Können vorhandene Alarmanlagen weiter betrieben werden?
  • Ich habe nur einen normalen analogen Telefonanschluss. Muss ich etwas beachten?

PC Service Doppler bietet Ihnen eine geeignete Telekommunikationslösung an, prüft ob Ihre bisherigen Telefone weitergenutzt werden können, welche Funktionen weiterhin genutzt werden können oder wegfallen, wie beispielsweise "Rückruf bei besetzt". Wir kümmern uns vor Ort um die Implementierung des neuen Telefonanschlusses und bringen bei Bedarf auch gleich Ihre neue Telefonanlage mit.

Warum sollte jedes Unternehmen bereits jetzt reagieren?

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten die ISDN-Kündigung zu einem Zeitpunkt, an dem Sie aktuell Hochkonjunktur im Unternehmen haben. Veranlassen Sie dann nichts, kann Ihre Erreichbarkeit gefährdet sein. Reagieren Sie, obwohl Sie zeitliche Engpässe haben, bleibt Ihr wichtiges Kerngeschäft mitunter liegen. In der Hektik haben Sie bestimmt keine Zeit sich über Alternativen und Kosteneinsparungen zu informieren, einen Anbieterwechsel in Betracht zu ziehen oder wirtschaftliche Konditionen, sowie Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen.

 

Vereinbaren Sie jetzt gleich einen Termin. Schreiben Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an Telefon 0 84 42 96 45 32.